04.06.14

 
es ist inzwischen 23:30 Uhr und wir werden erst morgen einen ausführlichen Eintrag + Fotos für den heutigen Tag machen können da das Internet hier in Oban/Schottland grad nicht so funkt wie wir es gern hätten...jedenfalls sind wir gut in Edinburgh gelandet und auch die knapp 200 km mit dem Mietwagen habe ich laut Tom souverän gemeistert...gute Nacht
 

so, heute scheint uns des Wi-Fi etwas lieber zu mögen - hier also noch ein kurzer Bericht von gestern:


Unser Taxifahrer hatte uns in Rekordzeit vom Hotel zum Flughafen gebracht, Einchecken ging auch in Windeseile, so daß wir noch genügend Zeit hatten etwas zu Essen und uns die Zeit mit gucken in den Shops zu vertreiben. Der Flug nach Edinburgh hat nur 55 Minuten gedauert und in Schottland wurden wir standesgemäß erst mal mit Regen empfangen. Auch das Mietauto war bereit, also ging es los Richtung Oban an der Westküste. Die meiste Zeit ist Andrea gefahren, die links fährt als hätte sie noch nie etwas anderes in Ihrem Leben gemacht :-).

Oban ist ein netter, kleiner Ort an einer Bucht mit ca. 8.000 Einwohnern, jeder Menge kleiner Geschäfte, Pubs und Restaurants und einer eigenen Whiskey-Brennerei die man sogar besichtigen kann. Nachdem wir gestern doch erst relativ spät im Hotel waren haben wir uns nur noch etwas Essbares gesucht und dem kleinen Kollosseum names McCaig´s Tower auf der Spitze eines "Berges" einen Besuch abgestattet, welches bei Nacht wunderschön beleuchtet ist und wirklich etwas "magisches" an sich hat. Danach ab ins Hotel und die erste Nacht sehr gut verbracht. Achso ja - das Hotel (Kings Knoll) ist "rustikal" mit viel Charme und der einen oder anderen kleinen Macke, aber sehr sauber, die Betten nicht zu hart und nicht zu weich und das Frühstück wirklich o.k. und mit viel Liebe zubereitet - was will man mehr? Heute geht es zur Isle of Mull, dazu dann mehr heute abend ...

04.06.14

 
es ist inzwischen 23:30 Uhr und wir werden erst morgen einen ausführlichen Eintrag + Fotos für den heutigen Tag machen können da das Internet hier in Oban/Schottland grad nicht so funkt wie wir es gern hätten...jedenfalls sind wir gut in Edinburgh gelandet und auch die knapp 200 km mit dem Mietwagen habe ich laut Tom souverän gemeistert...gute Nacht
 

so, heute scheint uns des Wi-Fi etwas lieber zu mögen - hier also noch ein kurzer Bericht von gestern:


Unser Taxifahrer hatte uns in Rekordzeit vom Hotel zum Flughafen gebracht, Einchecken ging auch in Windeseile, so daß wir noch genügend Zeit hatten etwas zu Essen und uns die Zeit mit gucken in den Shops zu vertreiben. Der Flug nach Edinburgh hat nur 55 Minuten gedauert und in Schottland wurden wir standesgemäß erst mal mit Regen empfangen. Auch das Mietauto war bereit, also ging es los Richtung Oban an der Westküste. Die meiste Zeit ist Andrea gefahren, die links fährt als hätte sie noch nie etwas anderes in Ihrem Leben gemacht :-).

Oban ist ein netter, kleiner Ort an einer Bucht mit ca. 8.000 Einwohnern, jeder Menge kleiner Geschäfte, Pubs und Restaurants und einer eigenen Whiskey-Brennerei die man sogar besichtigen kann. Nachdem wir gestern doch erst relativ spät im Hotel waren haben wir uns nur noch etwas Essbares gesucht und dem kleinen Kollosseum names McCaig´s Tower auf der Spitze eines "Berges" einen Besuch abgestattet, welches bei Nacht wunderschön beleuchtet ist und wirklich etwas "magisches" an sich hat. Danach ab ins Hotel und die erste Nacht sehr gut verbracht. Achso ja - das Hotel (Kings Knoll) ist "rustikal" mit viel Charme und der einen oder anderen kleinen Macke, aber sehr sauber, die Betten nicht zu hart und nicht zu weich und das Frühstück wirklich o.k. und mit viel Liebe zubereitet - was will man mehr? Heute geht es zur Isle of Mull, dazu dann mehr heute abend ...

yeah - unser erstes Hotel in Schottland
yeah - unser erstes Hotel in Schottland
"The Oban Distillery" - muss selbstverständlich probiert werden!
"The Oban Distillery" - muss selbstverständlich probiert werden!
was ist schöner - mein Schatz oder der Sundown - kann mich kaum entscheiden ;-)
was ist schöner - mein Schatz oder der Sundown - kann mich kaum entscheiden ;-)
... zwei Verliebte in Schottland
... zwei Verliebte in Schottland
"Oban by night" hihi
"Oban by night" hihi

Kontakt:

 

Tel:

Fax:

Mail: